CitroBiotic-Markengrapefruitkernextrakt in Bio-Qualität


Direkt zum Seiteninhalt

Pu-Erh-Tee

Geschichte
Pu-Erh-Tee stammt aus dem Kräutergarten , der „Provinz des ewigen Frühlings“,
einer Gebirgslandschaft mit mildem Klima und fruchtbarem Boden.
Pu-Erh-Tee besteht aus den Blättern des uralten Qingmao-Teebaums, dem „König aller Teebäume“, der nur Teeblätter höchster Qualität liefert. Zum „Schatz derchinesischen Nation“ zählen die Chinesen ihren Pu-Erh-Tee, eine Auszeichnung, die nur nachKriterien vergeben wird. Nach Ansicht vieler Experten ist der Pu-Erh-Tee einer wertvollsten Tees in ganz Asien. Im Reich der Mitte stand es nur den Herrschern zu, Tee zu geniessen. Unter schwerster Strafandrohung wurde es dem einfachen Volk , Pu-Erh-Tee auch nur zu berühren, geschweige denn ihn zu trinken.

Ein natürlicher Schlankmacher
Pu-Erh-Tee wird als natürlicher Schlankmacher, der ungewollte Fettpolster abbaut, inzwischen geschätzt. In Frankreich ergaben Untersuchungen, dass Pu-Erh-Tee, im Gegensatz zum grünen Tee, nicht nur die Plasma-Cholesterinwerte, sondern auch die Triglycerid-Werte senkt. Man stellte eine erhöhte Lipolyse-Aktivität fest, die den Abbau des Triglycerids im Gewebe beschleunigt, was die Gewichtsreduzierung erklärt. Bereits 3 Tassen Pu-Erh-Tee täglich, so konnte man nachprüfen, senken die Blutlipide um 13%. Nach chinesischen Untersuchungen soll der cholesterinsenkende Effekt des Pu-Erh-Tees besser als der von chemischen Lipidsenkern sein. Französische Ärzte stellten weiter fest, dass Pu-Erh-Tee einen schnelleren Abbau von Alkohol fördert, aufgrund der anregenden Wirkung, die der Tee auf den Stoffwechsel der Leber ausübt.

Qualitätsmerkmale
Die frischen Blätter werden im Mai - Juni gepflückt. Die Herstellung selbst dauert 2 Monate. Zunächst werden die Blätter in einem grossen Behälter mit Wasser um die Fermentierung in Gang zu setzen. Durch die anschliessende wird der Feuchtigkeitsgehalt von 15,6% auf 9,4 % reduziert. Von ca. kg Rohmaterial bleiben 2650 kg fertiger Tee übrig. Unser Lieferant legt grossenauf die Reinheit seiner Tees und verwendet keine Spritzmittel. Daher ist unser Tee
von Pestiziden, was Gegenanalysen in einem deutschem Labor bestätigen. bieten nur Pu-Erh-Tee höchster Qualität an, der nur aus den feinen Spitzen der Blätter wird, was an der Schnittgrösse erkennbar ist.

Pu-Erh-Tee wird auf eine ganz spezielle Weise fermentiert, bei der alle Wirkstoffe bleiben. Etwa 3 Teelöffel Pu-Erh-Tee mit nicht mehr kochendem aufgiessen und anschliessend ca. 3 - 4 Minuten ziehen lassen. 3 - 5 Tassen sollten täglich Ihrer Gesundheit zuliebe trinken. Tip: Ein kleiner Spritzer Zitronensaft Aufgiessen dem Tee beimischen, hilft, die Mineralstoffe besser heraus zu lösen.







Startseite | CitroBiotic | PreiselSan | AloeVera | Kosmetika | Teespezialitäten | Nahrungsergänzung | Edelsteinkosmetik | Impressum | Wiederverkäufer | Händler-Login | Partnerlinks | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü